Carrefour Market Paris

Kunde: Carrefour France
Ort: Paris FR
Storedesign: Interstore
Ladenbau: Schweitzer Project
Verkaufsfläche: 2.000m2
Eröffnung: Januar 2018

Für die Realisierung des neuen Carrefour Marktes im Herzen von Paris hat Interstore eine völlig neue Formensprache entwickelt. Charakterstark und persönlich präsentiert sich der neue Citymarkt des internationalen Unternehmens auf 2‘000m² und zwei Ebenen.
Das Prinzip des Marktplatzes zieht sich markant als roter Faden durch den gesamten Verkaufsbereich.
Das traditionell positiv besetzte Bild nimmt Interstore spielerisch wieder auf und übersetzt es konsequent in eine moderne Form.
Die Glasfront zur Straße hin demonstriert maximale Transparenz und konzipiert

den Supermarkt als Teil der Stadt.
Modulare, flexible Einzelmöbel und eine freundliche Piazza im Zentrum des Erdgeschosses werden zum offenen Marktplatz, um den sich die einzelnen Verkaufsstände mit ihrem bunten Warenangebot gruppieren.
Die unterschiedlichen Abteilungen sind trotz einheitlich linearen Grundformen durch Farbe und Material stark individualisiert. Jede Abteilung hat ihre klar erkennbare Persönlichkeit. Der elegante, helle Grundton der Gesamtausstattung bringt die charakterisierenden Elemente umso mehr zur Geltung.